Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

VW Race Touareg 2

Novum: Diesel-Erfolg bei der Dakar Rallye

Nach dem dritten Gesamtrang im Vorjahr, konnte Volkswagen mit der Besetzung Giniel de Villiers (Südafrika) und Tina Thörner (Schweden), die aktuelle Dakar Rallye auf dem beachtlichen zweiten Platz beenden. Damit feierte auch das innovative Tuningunternehmen Spiess einen grandiosen Erfolg: erstmals in der Geschichte der seit 1979 ausgetragenen Wüstenrallye konnte ein Fahrzeug mit Diesel-Antrieb den zweiten Platz belegen. Der neue Race Touareg 2 verfügt über einen 275 PS starken TDI-Motor, der bei Spiess in Ditzingen für den Wüstenklassiker vorbereitet wurde.

"Natürlich freuen wir uns über den zweiten Platz für Volkswagen bei der diesjährigen Dakar, die überaus hart, schnell und spannend war. Der Sieg war zwar unser Ziel, denn die Chance und das Potenzial waren vorhanden, doch wir haben sie leider nicht genutzt", deutete Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen auch auf den unfallbedingten Ausfall von Jutta Kleinschmidt/Fabrizia Pons. Nissen weiter: "Unser Abschneiden gegenüber dem Vorjahr ist eine weitere Steigerung. Wir haben in allen Bereichen - Technik, Team und Logistik - deutliche Fortschritte erzielt und wir haben Seriensieger Mitsubishi mächtig unter Druck gesetzt."

Auch im Hause Spiess zeigt man sich mit dem Rallyeprojekt zufrieden. "Einmal mehr konnten wir die Kompetenz unseres Unternehmens beweisen. Auf Anhieb hat das von uns erstmals entwickelte Dieselprojekt zum Erfolg geführt. Mit dem Common-Rail-2,5-Liter TDI haben wir international einen wichtigen Triumph in der Unternehmensgeschichte feiern können. Wir sind stolz, an der Seite von Volkswagen diesen Härtetest bei der weltweit wichtigsten Rallye bestanden zu haben", so Holger Spiess.

Exklusiver Verkauf von Einzelstücken

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2018
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum   |   Datenschutz

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.