Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

Formel 3 News

Carlin dominiert Tests in Snetterton

Gleich in drei weltweit bedeutenden Formel-3-Rennserien sind die Ingenieure der Spiess-Gruppe gefragt. Sowohl in der Formel-3-Euroserie, dem ATS Formel-3-Cup als auch in der Britischen Formel-3-Meisterschaft betreuen sie die mit den 2-Liter-Tiebwerken von Volkswagen ausgerüsteten Teams – selbstverständlich auch bei den offiziellen Tests.

Im britischen Snetterton setzte sich dieser Tage das Team Carlin deutlich ab. An beiden Testtagen Anfang April waren die Piloten mit ihren Dallara-Volkswagen das Maß aller Dinge. Den ersten Testtag am 05. April nutzte der Däne Kevin Magnussen, um auf dem 4,78 Kilometer langen Kurs die Bestzeit (1:39.521 Minuten) zu markieren. Magnussen tritt in diesem Jahr in England als der amtierende Rookie des ATS Formel-3-Cup 2010 an. Der Sohn des früheren Formel-1-Piloten Jan Magnussen gilt als einer der Favoriten auf den Titel in der traditionsreichen Formel-3-Meisterschaft in England. Am 06. April konnte sich sein Teamkollege Carlos Huertas behaupten (1:40.115 Minuten). Hinter dem Kolumbianer markierte Magnussen jedoch erneut eine Top-Zeit, die für den zweiten Platz im 20-köpfigen Starterfeld reichte.

Die Britische Formel-3-Meisterschaft feiert ihre Saisoneröffnung am 16. und 17. April auf dem Grand Prix Kurs im italienischen Monza. Mitte Mai ist man dann wieder in Snetterton zu Gast.

Exklusiver Verkauf von Einzelstücken

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2018
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum   |   Datenschutz

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.