Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

Rallye

Europameister mit Spiess-PowerADAC Opel Rallye Cup  19.09.2016

Der 27-jährige Marijan Griebel hat sich in einem spannenden Finale der Rallye Liepäja in Lettland den Titel des Rallye-Junior-Europameisters gesichert. 

Realitätsnaher TestADAC Opel Rallye Cup  10.08.2015

Realitätsnaher Test Im Rahmen der ADAC Cosmo Rallye Wartburg konnte sich Holger Spiess einen hautnahen Eindruck von der Leistung seines Opel-Rallyemotors verschaffen... 

Vorzeitiger Titelgewinn in der FIA Junior-EuropameisterschaftADAC Opel Rallye Cup  20.07.2015

Und wieder gibt es einen neuen Europameistertitel auf der langen Erfolgsliste der Spiess Motorenbau GmbH! 

Zweiter Auftritt, zweiter Sieg, erster Doppelsieg!ADAC Opel Rallye Cup  09.04.2015

Mehr Dominanz geht nicht. Auch beim zweiten Lauf zur Rallye-Junior-EM in Irland gab’s für die Spiess Motorenbau GmbH viel zu feiern. 

Erster Auftritt - erster SiegADAC Opel Rallye Cup  10.02.2015

Den ersten Sieg des noch jungen Motorsportjahres konnte die Spiess Motorenbau GmbH bereits am zweiten Februar-Wochenende feiern! 

Partnerschaft bis 2018 verlängertADAC Opel Rallye Cup  28.10.2014

Bereits vorzeitig haben die beiden starken Partner ADAC und Opel ihre Zusammenarbeit bis mindestens 2018 beschlossen. 

Spiess - Partner des WeltmeistersFIA Rallye-Weltmeisterschaft  10.10.2013

Volkswagen hat es der ganzen Welt gezeigt! Mit dem Fahrerduo Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (beide Frankreich) wurde man Rallye Weltmeister 2013. 

Riesenerfolg bei der PremiereADAC Opel Rallye Cup  07.04.2013

„Im deutschen Rallye-Sport hat uns so ein Nachwuchs-Markenpokal wie der ADAC Opel Rallye Cup schon lange gefehlt“, so der Ritterschlag des ADAC Sport-Präsidenten Hermann Tomczyk bei der Premiere des ADAC Opel Rallye Cup im Rahmen der ADMV Rallye Erzgebirge. 

Mehr als zu erwarten warFIA Rallye-Weltmeisterschaft  28.01.2013

Das Debüt von Volkswagen in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft war beeindruckend: auf Anhieb erreichte Sébastian Ogier mit Co-Pilot Julien Ingrassia im Polo R WRC den zweiten Rang bei der Rallye Monte Carlo. 

Gelungene GeneralprobeSilk Way Rallye  13.09.2009

Volkswagen Pilot Carlos Sainz und sei Co-Pilot Lucas Cruz haben die erstmals ausgetragene Silk Way Rallye durch Russland, Kasachstan und Turkmenistan gewonnen. 

100. Etappensieg für Race TouaregSilk Way Rallye  06.09.2009

In der russischen Republik Tatarstan hat Volkswagen einen historischen Sieg gefeiert: den 100. Etappensieg für den Volkswagen Race Touareg. 

Top-Ten PlatzierungDRM  04.04.2009

An seinen Erfolg beim Debüt bei der Rallye Oberland konnte Tim Stebani nahtlos anknüpfen: im nordischen Schleswig sprangen für den 22-Jährigen weitere zwölf Punkte... 

Über Stock und SteinDRM  14.03.2009

Auch abseits der Rundstrecke und auf schwierigstem Terrain garantiert Motorentechnik von Spiess den Erfolg. 

Exklusiver Verkauf von Formel 3-Motoren weitere Informationen...

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2017
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.