Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

ADAC Opel Rallye Cup

Realitätsnaher Test

Realitätsnaher Test Im Rahmen der ADAC Cosmo Rallye Wartburg konnte sich Holger Spiess einen hautnahen Eindruck von der Leistung seines Opel-Rallyemotors verschaffen: der Chef der Spiess Motorenbau GmbH überzeugte sich bei einer Mitfahrt im Opel Adam R2 von der Charakteristik des 190 PS-Triebwerks im Einsatz auf der harten Rallye-Piste. „Es war echt ein Erlebnis, das man nicht jeden Tag genießt und vor allem ein riesiger Unterschied zum Motorsport auf der Rundstrecke“, so Holger Spiess.

Das Heimspiel von Opel Motorsport – der Serviceplatz der ADAC Cosmo Rallye Wartburg (07. - 09. August) befand sich unmittelbar vor den Toren des Opel-Werkes Eisenach, dort, wo auch der ADAM gebaut wird – bildete für das ADAC Opel Rallye Team auch eine perfekte Generalprobe für den bevorstehenden Start bei der ADAC Rallye Deutschland. Vom 21. bis 23. August findet rund um Trier das einzige deutsche Gastspiel zur Rallye Weltmeisterschaft statt.

Nach einem intensiven Duell triumphierten bei der ADAC Cosmo Rallye Wartburg die Vorjahressieger Marijan Griebel (26, Hahnweiler) und sein Copilot Stefan Clemens (28, Thailen) vor ihren schwedischen Teamkollegen Emil Bergkvist und Joakim Sjöbergim im Werks-Opel ADAM R2. „Wir haben rasch einen guten Rhythmus gefunden und konnten bis ins Ziel ein hohes Tempo gehen. Alles lief wie am Schnürchen, der ADAM R2 hat tadellos funktioniert. Es war die perfekte Vorbereitung für die Rallye Deutschland“, kommentierte Marijan Griebel seine Siegfahrt.

Wie sehr die Opel-Motoren in der Rallye-Szene gefragt sind, unterstreicht auch die Anzahl die bei Spiess in Ditzingen gebaut wurden und werden. „Bis zum Jahresende werden 50 dieser schnellen und robusten Motoren unsere Werkhallen verlassen“, kalkuliert Holger Spiess.

Exklusiver Verkauf von Formel 3-Motoren weitere Informationen...

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2017
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.