Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

Formel 3 Euro Serie

Vorzeitiger Titelgewinn

Volkswagen und Mortara haben es geschafft! Bereits in Oschersleben, vier Wochen vor dem Finale der Formel-3-Euroserie, sicherte sich der Italiener Edoardo Mortara im Dallara-Volkswagen den Meistertitel. Dabei sorgte Mortara für drei Premieren: er selbst ist erstmals Champion der wohl härtesten Nachwuchsserie, ebenso feierten das Team Signature und auch Volkswagen als Motorenlieferant ihre Debütsiege.

„Ich freue mich riesig und gratuliere Edoardo von ganzem Herzen“, so Holger Spiess, „Mortara tritt damit in die Fußstapfen von Formel-1-Piloten wie Lewis Hamilton oder Nico Hülkenberg. Spiess Tuning ist stolz, an diesem Sieg mitgewirkt zu haben.“

Der 23-jährige Edoardo Mortara hat in seiner Karriere bereits Höhen und Tiefen erlebt. Sein bislang größter Erfolg war der Sieg im letztjährigen Formel-3-Weltfinale in Macau. Als einer der Favoriten ging der Italiener in die diesjährige Saison der Formel-3-Euroserie, die er mit insgesamt vier Pole-Positions und sechs Rennsiege klar dominierte.

„Es ist ein großartiges Gefühl, Champion zu sein. Bei Volkswagen und Signature sind wir wie in einer großen Familie. Ich hoffe, dass dieser Erfolg meiner weiteren Karriere einen großen Schub geben wird“, blickt Mortara in die Zukunft. Als direkter Verdienst für seinen Erfolg winkt nun eine Testfahrt bei Audi in der DTM.

Exklusiver Verkauf von Einzelstücken

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2018
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.