Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

Formel-3-Euroserie

Zwei Siege auf der Insel

Mit zwei beeindruckenden Siegerpokalen kehrten die Volkswagen Piloten Mika Mäki und Brendon Hartley von ihrem Einsatz in der Formel-3-Euroserie aufs europäische Festland zurück. Auf der britischen Traditionsrennstrecke Brands Hatch triumphierten sie am 05. und 06. September in der härtesten Nachwuchsformel der Welt. „Es ist schon eine tolle Sache im Mutterland des Motorsports mit einem Doppelsieg zu glänzen“, freute sich auch Holger Spiess über die Erfolge der beiden Youngster und die Power ihrer 2-Liter-Aggregate.

Der Finne Mika Mäki feierte im Samstagrennen seinen ersten Saisonsieg. Mäki übernahm im Dallara Volkswagen vom zweiten Startplatz bereits in der ersten Runde die Führung und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab. „Es ist fantastisch. Vielen Dank an mein Team Signature und an Volkswagen. Der Schlüssel zum Erfolg war mein toller Start, danach kam es nur noch darauf an, keinen Fehler zu machen“, jubelte Mäki.

Am Sonntag folgte der große Tag von Brendon Hartley. Auch der Neuseeländer triumphierte erstmals in der Formel-3-Euroserie. Hartley nutzte seine Pole-Position im Dallara Volkswagen und setzte sich dank eines guten Starts sofort in Führung. Auch zwei Safety-Car-Phasen brachten den 19-Jährigen aus dem Team Carlin Motorsport nicht aus der Konzentration. Hartley: „Ich habe das Rennen kontrolliert und bin keine unnötigen Risiken eingegangen. Die bisherige Saison war nicht einfach, doch ich glaube, dass wir jetzt auf die Erfolgsspur zurückgefunden haben.“

Natürlich war auch Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen sehr zufrieden: „Das war ein tolles Wochenende von Volkswagen. Zum ersten Mal haben unsere Fahrer und Teams in der Formel-3-Euroserie an einem Wochenende beide Rennen gewonnen. Wir alle haben hart für diesen Erfolg gearbeitet.“

Exklusiver Verkauf von Einzelstücken

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2018
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.