Siegfried Spiess Motorenbau GmbH
Dieselstrasse 11    D - 71254 Ditzingen
Telefon +49 ( 71 56 ) 95 61 - 0
Fax +49 ( 71 56 ) 95 61 - 11
E-Mail info@spiess-gruppe.de

FIA Formel-3-Europameisterschaft

Führungsausbau trotz halber Punkte

Obwohl es am vergangenen Sonntag auf dem Red Bull Ring nur die Hälfte der Punkte gab, baute Antonio Giovinazzi (Italien) seine Tabellenführung in der FIA Formel-3-Europameisterschaft aus. Das dritte Rennen des Wochenendes musste bereits nach vier Runden wegen starken Regens abgebrochen werden. Giovinazzi lag zu diesem Zeitpunkt im Dallara-Volkswagen des Teams Jagonya Ayam with Carlin in Führung. Die beste Nachwuchsrennserie der Welt bekam im österreichischen Spielberg hohen Besuch: die Hollywood-Stars Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas verfolgten am 02. August die Rennen auf dem Red Bull Ring.

Drei Veranstaltungen und damit neun Rennen vor dem Saisonende besitzt Giovinazzi 333,5 Punkte vor dem Schweden Felix Rosenqvist (313,5 Punkte) und dem Monegassen Charles Leclerc (304 Punkte). Mit Giovinazzi und Leclerc liegen damit zwei Piloten in aussichtsreicher Position, die auf den 225 PS starken VW-Motor aus dem Hause Spiess setzen. Auf dem Red Bull Ring holten die von den Spiess-Ingenieuren betreuten Fahrer 19 Top-10-Platzierungen.

Die nächsten drei Rennen stehen am ersten September-Wochenende in Portimao (Portugal) an.

Exklusiver Verkauf von Einzelstücken

Besuchen Sie auch:
© S. Spiess Motorenbau GmbH, Stuttgart 2018
Kontakt   |   Karriere   |   Inhalt   |   AGB   |   Impressum

 
Konstruktion Komplette Motoren-Neuentwicklungen oder die Überarbeitung bestehender Triebwerke - Erfindungsgeist, Mut, intensives Teamwork und reicher Erfahrungsschatz sind die Grundpfeiler innovativer Resultate.
Fertigung Präzisionsteile oder Veredelung bestehender Teile, Einzelstück oder Kleinserie, Vollmaterial oder Gußrohlinge – ein breit gefächertes Servicespektrum durch eine ehrgeizige Mischung aus Know-how und Neuentwicklung.
Qualitätssicherung Auf der Rennstrecke können die kleinsten Fehler entscheidend sein – dies bedeutet lückenlose und absolut präzise Qualitätssicherung. Kein Teil wird eingebaut, ohne strengstens kontrolliert worden zu sein.
Motorenbau Die Motoren sind individuelle Anfertigungen und werden von einem hochqualifizierten Team im Zentrum des Unternehmens gebaut. Qualität und nicht Masse setzten den Maßstab.
Prüfstand Der Kreis zwischen Entwicklung, Fertigung und Montage schließt sich - an den Prüfständen müssen die Teile oder das gesamte Projekt endgültig beweisen, ob sie höchsten Ansprüchen gerecht werden.